Über den Politik 2.0 Vortrag (Sarah Genner) (52)

Auch von mir soll hier noch so etwas Ähnliches wie eine kleine Nachlese zum Blogcamp-Vortrag von Sarah Genner publiziert werden. Was Sarah über ihren Vortrag geschrieben hat wegen kurzem Atem und trockenem Hals nahm ich – als Teil des Publikums – gar nicht wahr.

Vielmehr hätte man meinen können, die Frau stehe jeden Tag in einem solchen Hörsaal vor einer derartigen Menschenmenge, die über Politik 2.0 etwas erfahren möchte.

Das analoge Technorati-Ranking präsentierte interessante Resultate. Höchstens dass Moritz Leuenbergers Blog mit 42 Nennungen in den Medien diejenigen Blogger mit Nennung in einer Zeitung anführt, vermochte kaum zu erstaunen. Schliesslich hat der Blog von Leuenberger vom Kanal der Pressemitteilungen des Bundeshauses profitieren können. Dieser Presserohstoff konnte dann einfach in eine Meldung umgearbeitet werden, ohne dass die Journalisten sich gross in der Blogosphäre auskennen mussten.

Interessant aber gleichzeitig ernüchternd war auch die Bestätigung der These, dass die neuen Mittel, die mit Web 2.0, das Web nicht demokratisieren, nur weil jetzt plötzlich alle einfachen Zugang zu Publikationsmitteln erhalten. Auch die Illusion, dass plötzlich aus allen Politikmuffeln politbegeisterte Bürgerinnen und Bürger werden, nur weil einige Blogs sich mit Politik beschäftigen, scheint sich (leider?) nicht zu bestätigen.

Schade war lediglich, dass der aktuelle Wahlkampf nicht mehr in die Arbeit einfliessen konnte. Viele Blogs haben sich mehr oder minder aktiv mit Kommentaren und Berichten daran beteiligt. Am Resultat hätte sich wohl dennoch nicht viel geändert und Sarah Genner hatte bereits so schon Unmengen an Material in ihrem Korpus.

Auf die ausführliche Arbeit freue ich mich jetzt schon. Wer die Vorfreude teilen will, kann sich die Slides zur Präsentation in Sarah Genners Blog herunterladen. (Nein, ich setze keinen Hotlink, auch wenn es kein Bild ist… !)

Update: Auch die NZZ erwähnt den Vortrag von Sarah Genner in ihrem Bericht zum Blogcamp.

Ein Gedanke zu „Über den Politik 2.0 Vortrag (Sarah Genner) (52)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.