Linkeria #41: Markdown Blogs

In einer Zeit, in der alle in Datenbanken erfasst werden, gibt es eine neue Bewegung im Netz. Alle die ihr angehören möchten wieder lieber mit Dateien als mit Datenbanken arbeiten. Sie möchten die Kontrolle darüber haben, was mit ihren Daten passiert. Und viele möchten ihre Texte mit Markdown auszeichnen.

  • Konstatin hat mit Blogracer ein PHP-Skript geschrieben, das aus Markdown-Dateien einen Blog zusammenzimmert.
  • ben_ macht sich schon lange darüber Gedanken und hat mit einem ausführlichen Beitrag die Architektur eines CMS skizziert, das auf XML-Basis die Auslieferung der Homepage für verschiedene Zwecke ermöglicht.
  • Marcel denkt darüber nach, zu Scriptogram zu wechseln. Vorteile, die er sieht: Man konzentriert sich viel mehr auf die Texte.

Linkeria – 3 Links und Kürzestzusammenfassungen zu interessanten, visionären, relevanten und lesenswerten Texten und Internetseiten in unregelmässiger Folge.

2 Gedanken zu „Linkeria #41: Markdown Blogs

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>