Archivbilder

Zwei Tage im Archiv gesessen und Protokolle zum Waldmann-Denkmal angeschaut. Beim ersten Mal natürlich nur unbedarft ausgerüstet, woher soll man wissen, dass man Fotografien anfertigen darf. Bei zweiten Mal dann mit geladenem Akku, aber wieder mit wenig Erfahrung beladen: Wer soll die 450 Bilder verarbeiten?

DenkmalNun ist der grösste Teil dieser Schönheit nur für die Vorgeschichte, die zwar interessant, aber doch nicht allzu spannend wäre. Deshalb wird jetzt grosszügig alles in eine Excel-Tabelle eingetragen, nach Datum sortiert und fleissig ausgemistet, was nicht gebraucht wird. Die Dropbox erfreut sich nämlich der Bilder und überbietet sich mit Angeboten für Upgrades.

Merci Beaucoup, uns reicht das, ist schliesslich nur vorübergehend. Aber behalte bitte den Zeitungsartikel mit Waldmann und Napoleon-Käppli und die Erstapril-Aktion. Das werden wir noch brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.