Tetris

Wie geeky ist das denn? In jedem Mac steckt ein Tetris drin. Und zwar in Emacs, dem Schreibprogramm für noch viel geekigere Menschen. Dazu gibt man im Terminal emacs ein, um in die emacs-Umgebung hineinzukommen. Dann drückt man esc und m, tippt dann tetris und bestätigt mit enter. Und schon beginnen die Klötze aus dem Himmel zu fallen.

Das sieht so ähnlich aus wie auf den Computern unserer Kindheit. Und man muss auch ähnlich kryptische Dinge eingeben, damit die Spiele beginnen. Ist da irgendwo noch Lemmings versteckt?

Bildschirmfoto 2013-01-11 um 15.01.25

via Mac OS X Hints

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.